Rosmarinkartoffeln aus dem Backofen mit Salat

Ein Klassiker – Immer wieder gut!

Was brauchen wir:

  • Kartoffeln
  • Olivenöl
  • Rosmarin aus dem Garten
  • Salat nach Wahl

Zubereitung:

Die Kartoffeln gut waschen, vierteln und in eine Schüssel mit Deckel geben (schälen muss man sie nicht). Eine Hand voll Rosmarin aus dem Garten klein hacken und auf die Kartoffeln geben. Salzen. Dann einen ordentlichen Schuss (oder auch zwei bis drei) gutes Olivenöl* darüber schütten. Deckel drauf und ordentlich schütteln und so vermischen.

Die Masse dann – nicht zu hoch gestapelt, damit überall gut Hitze dran kommt – in eine Auflaufform geben und bei 200 Grad Umluft goldbraun backen lassen.
Das kann je nach Dicke der Kartoffeln 45-60 Minuten dauern.

Dazu einen frischen Romanasalat mit Tomate, Gurke, Schafskäse und Dressing nach Wahl. Guten!!!

*gibt es auch in der Fattoria La Vialla

Kommentar(e) hinterlassen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.